Lehrbienenstand

Der Lehrbienenstand am Merziger Tierpark wurde 2016 in Folge der Neugestaltung des Tierparks eingerichtet und Bürgermeister Marcus Hoffeld übernahm die Patenschaft für diesen. Am Lehrstand können sich Besucher über die Arbeit der Imkerei sowie der Honiggewinnung informieren. Auch für Kindergarten- und Schulkinder werden Führungen sowie Informationsveranstaltungen im Unterricht durch unseren stellvertretenden Vorsitzenden Willi Haas angeboten. Ebenso finden regelmäßig praktische Demonstrationen am Lehrbienenstand statt, die einen noch tieferen Einblick in die Materie gewähren.

Im Jahr 2020 wurde der Lehrbienenstand umfassend renoviert. Es wurde u. a. ein Schaufenster eingebaut, sodass interessierte Besucher direkt ein Bienenvolk bei seinen Tätigkeiten beobachten können. Weiterhin wurden Schautafeln aufgestellt, die Informationen rund um Bienen und Wildbienen bieten. Auch die Digitalisierung macht vor der Imkerei keinen Halt und so wurde eine Webcam sowie eine Stockwaage (erfasst Gewichtsveränderungen) installiert. Somit ist es möglich, die Bienen rund um die Uhr zu beobachten ohne vor Ort zu sein. Durch eine kleine Wetterstation werden zudem äußere Einflüsse aufgezeichnet (Temperatur, Luftfeuchte etc.). Zusätzlich wurden zahlreiche "Hotels" für Wildbienen am Tierpark errichtet.